Unterstützte Kommunikation

Unterstützte Kommunikation wird mit UK abgekürzt.

Kommunikation beeinflusst Lernprozesse und die Persönlichkietsentwicklung wesentlich.

Mithilfe von Gebärden, Symbolen, einfachen und komplexen Talkern, dem I-Pad und anderen Medien und/oder Methoden wird es Schüler*innen, die in ihrer Kommunikation eingeschränkt sind ermöglicht in einen besseren kommunikativen Austausch mit ihrer Umwelt zu treten.

Ziel ist es die Verständigung zu fördern, sodass die Schüler*innen ihre eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Erlebnisse mitteilen können. 

2019 02 21 - KBF-5.jpg